Welche Kurzhantel passt am besten zu mir?

  • Geschrieben am
Welche Kurzhantel passt am besten zu mir?

Sie möchten zu Hause mit Gewichten trainieren, haben aber keine Lust auf Kurzhanteln? Dann entscheiden Sie sich für Kurzhanteln! Das Training mit Kurzhanteln hat viele Vorteile. Wir werden in diesem Blog näher darauf eingehen. Außerdem werden wir eine Reihe von Kurzhanteln vorstellen, damit Sie die für Sie am besten geeignete auswählen können.

Hanteln haben in den letzten Jahren einen großen Aufschwung erlebt. Und das zu Recht! Es gibt viele Vorteile beim Training mit diesen kompakten Gewichten.
 

Die Vorteile des Trainierens mit Hanteln


 

Welche Arten von Hanteln gibt es?

Wir unterscheiden zwei Kategorien Hanteln: feste Hanteln und verstellbare Hanteln.
 

1. Feste Hanteln

Feste Hanteln sind, wie der Name schon sagt, nicht verstellbar. Sie haben ein festes Gewicht, wie ein Kilo, fünf Kilo und sogar 42 Kilo. Das hat den Vorteil, dass du sofort mit deinem Training beginnen kannst und dich nicht erst mit dem Anbringen der richtigen Gewichte beschäftigen musst. Nachteil ist, dass du mehr Platz benötigst, wenn du mit verschiedenen Gewichten trainieren möchtest, weil du dafür also mehrere Hanteln anschaffen musst. Willst du nicht, dass überall Hanteln herumliegen? Dann schaffe dir ein Hantelregal an!

Innerhalb der Kategorie feste Hanteln unterscheiden wir zwei Arten:





 
Hexa Hanteln

Das sind sechseckige Hanteln, und deshalb werden sie auch 'Hexagon Hanteln' genannt. Diese Hanteln rollen nicht weg. Ideal, um sie zum Beispiel als Liegestützgriffe zu verwenden, und sie sind einfach zu stapeln, um sie aufzuräumen. Hexa Hanteln haben eine Gummibeschichtung, damit sie den Boden nicht beschädigen. Nachteil ist, dass du mehrere Hanteln anschaffen musst, wenn du mit verschiedenen Gewichten trainieren möchtest.


 



 


Vinyl- und Neopren-Hanteln
Dies sind spezielle Hanteln für Trainings, bei denen du dich viel bewegst, wie bei Aerobic. Wenn du dich viel bewegst, schwitzt du mehr. Vinyl und Neopren sorgen dafür, dass du guten Halt an den Hanteln hast. Außerdem sind diese Hanteln dank ihrer speziellen Beschichtung leichter zu reinigen und beschädigen den Boden nicht. Da sie hauptsächlich bei Trainingsformen verwendet werden, die auf Ausdauer und Muskelkondition statt auf reines Krafttraining ausgerichtet sind, sind diese Hanteln bis zu einem Gewicht von fünf Kilo erhältlich.

 

 

2. Verstellbare Hanteln

Mit einem cleveren Mechanismus stellst du einfach das richtige Gewicht ein. Nimmst du die Hantel auf, ist sofort das richtige Gewicht daran. Das geht bis zu sechsmal schneller als mit anderen verstellbaren Hantelsets! Vorteil ist, dass du mit einem Set auskommst und also nicht mehrere Hanteln anschaffen musst. Das spart Platz und Geld. Nachteil ist, dass die Chance auf Verschleiß größer ist, weil du immer dieselbe Hantel verwendest. Außerdem ist sie größer als eine feste Hantel, weil du die Möglichkeit haben musst, mehrere Gewichte anzubringen.

Innerhalb der Kategorie verstellbare Hanteln unterscheiden wir zwei Arten.

 



Set Hanteln
Mit Schraubbolzen kannst du mehrere Gewichte an die Hantel schrauben. Das spart also viel Platz, weil du nur ein Set hast und nicht mehrere Hanteln in verschiedenen Gewichten. In einem Set sind Gewichte bis zwanzig Kilo enthalten. Außerdem kannst du wählen zwischen Gusseisen-Hanteln oder mit einer Vinyl-Beschichtung.

Nachteil dieser Hanteln ist, dass du das Training kurz unterbrechen musst, wenn du mit mehr oder weniger Gewichten weitermachen willst.



 

 



Selector Hanteln

Mit diesem Set musst du nur angeben, welches Gewicht du an der Hantel haben möchtest. Sobald du das Gewicht eingestellt hast, hebst du die Hantel auf und die benötigten Scheiben bleiben daran hängen. Du musst also selbst keine Scheiben befestigen.
 
Mit diesem praktischen System wechselst du bis zu 10x schneller das Gewicht im Vergleich zu einer normalen verstellbaren Hantel.

 
 


Bereit, mit Hanteln zu trainieren? Wir haben eine große Auswahl an verschiedenen Hanteln, um dein Training extra herausfordernd zu gestalten!

Blogs

Die Vorteile der Wärme- und Kältetherapie Steife, schmerzende oder müde Muskeln, eine Prellung oder ein verstauchter Knöchel. Instinktiv greifen wir oft zur Wärme- bzw. Kältebehandlung. Ein wärmendes Gel auf die Muskeln, eine kalte Kompresse auf die Verstauchung; das lindert Schmerzen und Schwellungen. Entdecken Weiter
Entspannen Sie sich mit einer Akupressurmatte Verspannte Schultern, ein steifer Nacken, Schmerzen im unteren Rücken. All dies sind Anzeichen dafür, dass Ihr Körper meint, es sei Zeit, sich zu entspannen. Wenn Sie das nicht rechtzeitig tun und den Stress und die Anspannung in Ihrem Körper gefangen halten, besteht die Gefahr, dass Ihre Beschwerden chronisch werden. Dies kann sich unter anderem in schlechtem Schlaf, Verletzungen im ganzen Körper und sogar chronischen Schmerzen äußern. Entdecken Weiter
Die Vorteile des Fitness-Hula-Hoop-Reifens Hula Hoop ist ein unterschätzter Sport. Die meisten Menschen denken sofort an den Schulhof oder den Sportunterricht in der Schule, aber Hula Hoop ist ein komplettes Training für Körper und Geist. Vor allem die Rumpfmuskulatur, das Gleichgewicht und die Ausdauer profitieren stark von einer regelmäßigen Hula-Hoop-Sitzung. Also entstauben Sie Ihren Reifen oder kaufen Sie einen Fitness-Reifen und lassen Sie die Hüften kreisen! Entdecken Weiter
Training nach Herzfrequenz, was sind die Vorteile? Sie sind ein begeisterter Sportler und wollen Ihr Training optimieren? Dann kommen Sie an einem Herzfrequenzmessgerät (fast) nicht vorbei. Wenn Sie nach Herzfrequenz trainieren, können Sie die Intensität Ihres Trainings genau im Auge behalten. Auf diese Weise trainieren Sie nicht zu leicht, gehen aber auch nicht durch zu intensives Training über Ihr Limit hinaus. Entdecken Weiter
Der Unterschied zwischen einem Aqua-Boxsack und einem normalen Boxsack Das Training mit einem Boxsack wird immer beliebter. Logisch, denn man hat alle Vorteile des (Kampfsport-)Trainings ohne die Nachteile. Man teilt Schläge und Tritte aus, ohne sie selbst einstecken zu müssen. Außerdem braucht man mit einem Boxsack keinen Sparringspartner, und die Verletzungsgefahr ist geringer. Das Training mit einem Boxsack ist effektiv und hat viele Vorteile. Entdecken Weiter
Alle Artikel
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »