Warum Ihr Kern so wichtig für Sie ist

  • Geschrieben am
Warum Ihr Kern so wichtig für Sie ist

Egal, welche Übungen Sie beim Sport oder bei einem soliden Workout machen, Sie brauchen sie immer: Ihre Rumpfmuskeln. Und auch im Alltag werden sie oft gebraucht. Gartenarbeit, Streichen, Staubsaugen, Treppensteigen oder ein Kind auf dem Arm tragen: Das alles können Sie dank Ihrer Rumpfmuskulatur tun.


<h3><strong>Aus welchen Muskeln besteht dein Core?</strong></h3>

Aus welchen Muskeln besteht dein Core?

Das Erste, woran du wahrscheinlich bei 'Core-Muskeln' – oder 'Kernmuskeln' – denkst, sind deine Bauchmuskeln. Hier liegt oft der Schwerpunkt in vielen Workouts – nicht zuletzt, weil deine Bauchmuskeln ein deutlich sichtbares Ergebnis zeigen, wenn du sie effektiv trainierst. Aber tatsächlich umfasst dein Core den gesamten Rumpf und besteht aus nicht weniger als 29 Muskeln; von deinen Bauchmuskeln bis zu deinen Gesäßmuskeln, Rückenmuskeln und Beckenbodenmuskeln.

Was sind die Vorteile des Trainierens deines Core?

Das Stärken deiner Core-Muskeln hat viele Vorteile. Wir listen einige für dich auf.

  • Ein starker Core verringert das Risiko von Verletzungen. Weil dein Körper stabiler ist und unerwartete Kraft besser auffangen kann, hast du ein geringeres Risiko zu fallen, einen Muskel zu überdehnen oder einen Teil deines Körpers zu überlasten.

  • Es verringert (niedrige) Rückenschmerzen. Sitzen, das tun wir viel in unserem täglichen Leben, besonders wenn wir einen Bürojob haben. Sitzen belastet den unteren Rücken stark, vor allem wenn die Muskeln nicht stark genug sind. Das Trainieren deines Core sorgt dafür, dass diese Muskeln die Belastung des Sitzens besser auffangen können, wodurch die Rückenschmerzen weniger werden oder sogar ganz verschwinden.

  • Ein stärkerer Core verbessert Trainingsleistungen. Dein Core ist verantwortlich für viele der Dreh-, Hebe- und Biegebewegungen, die dein Körper macht. Während eines Workouts hast du mit einem trainierten Core mehr Stabilität und Ausdauer für viele verschiedene Übungen, die du also effektiver und länger ausführen kannst.

  • Verstärkung deines Core bedeutet Stärkung deiner (Rumpf)Stabilität. Davon profitierst du bei Arbeiten im täglichen Leben, wie Gartenarbeit und Staubsaugen, aber auch beim Beispielweise Heben eines Kindes vom Boden. Außerdem ist es, je älter du wirst, oft schwieriger, deine Stabilität zu finden. Das Trainieren deines Core hilft dir, diese Stabilität länger zu bewahren.

  • Das Trainieren deines Core sorgt für eine bessere Haltung. Durch das Stärken der Core-Muskeln, und insbesondere jener deines Bauchs und Rückens, wirst du automatisch aufrechter stehen und sitzen.

Möchtest du an deinem Core arbeiten? Wir haben verschiedene Geräte und Zubehörteile, die das Trainieren deines Core zum Erfolg machen!

Blogs

Die Vorteile der Wärme- und Kältetherapie Steife, schmerzende oder müde Muskeln, eine Prellung oder ein verstauchter Knöchel. Instinktiv greifen wir oft zur Wärme- bzw. Kältebehandlung. Ein wärmendes Gel auf die Muskeln, eine kalte Kompresse auf die Verstauchung; das lindert Schmerzen und Schwellungen. Entdecken Weiter
Entspannen Sie sich mit einer Akupressurmatte Verspannte Schultern, ein steifer Nacken, Schmerzen im unteren Rücken. All dies sind Anzeichen dafür, dass Ihr Körper meint, es sei Zeit, sich zu entspannen. Wenn Sie das nicht rechtzeitig tun und den Stress und die Anspannung in Ihrem Körper gefangen halten, besteht die Gefahr, dass Ihre Beschwerden chronisch werden. Dies kann sich unter anderem in schlechtem Schlaf, Verletzungen im ganzen Körper und sogar chronischen Schmerzen äußern. Entdecken Weiter
Die Vorteile des Fitness-Hula-Hoop-Reifens Hula Hoop ist ein unterschätzter Sport. Die meisten Menschen denken sofort an den Schulhof oder den Sportunterricht in der Schule, aber Hula Hoop ist ein komplettes Training für Körper und Geist. Vor allem die Rumpfmuskulatur, das Gleichgewicht und die Ausdauer profitieren stark von einer regelmäßigen Hula-Hoop-Sitzung. Also entstauben Sie Ihren Reifen oder kaufen Sie einen Fitness-Reifen und lassen Sie die Hüften kreisen! Entdecken Weiter
Training nach Herzfrequenz, was sind die Vorteile? Sie sind ein begeisterter Sportler und wollen Ihr Training optimieren? Dann kommen Sie an einem Herzfrequenzmessgerät (fast) nicht vorbei. Wenn Sie nach Herzfrequenz trainieren, können Sie die Intensität Ihres Trainings genau im Auge behalten. Auf diese Weise trainieren Sie nicht zu leicht, gehen aber auch nicht durch zu intensives Training über Ihr Limit hinaus. Entdecken Weiter
Der Unterschied zwischen einem Aqua-Boxsack und einem normalen Boxsack Das Training mit einem Boxsack wird immer beliebter. Logisch, denn man hat alle Vorteile des (Kampfsport-)Trainings ohne die Nachteile. Man teilt Schläge und Tritte aus, ohne sie selbst einstecken zu müssen. Außerdem braucht man mit einem Boxsack keinen Sparringspartner, und die Verletzungsgefahr ist geringer. Das Training mit einem Boxsack ist effektiv und hat viele Vorteile. Entdecken Weiter
Alle Artikel
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »